23.11.2017, Hamburg | Verschiedene Experten waren zu Gast in den Räumlichkeiten von Facebook |

„Der König macht Druck – wie der Einzelhandel den Kunden erobert“ unter diesem Motto stand die Open Network Veranstaltung, zu der die Hamburger Morgenpost dieses Mal in Deutschlandzentrale von Facebook eingeladen hatte.

Henning Langer, Leiter Digital bei der MOPO, moderierte die Diskussion, die auch via Facebook Live übertragen wurde. Knapp 70 Gäste waren vor Ort, ein bunter Mix aus DuMont-Mitarbeitern (MOPO, Facelift und upljft) und interessierten Kunden und Kooperationspartnern. Auch die MOPO-Facebook-Community diskutierte angeregt bei der Live-Übertragung mit (über 3.500 Video-Aufrufe), sodass einige Leser- und User-Fragen auch direkt in der Sendung von den Experten in der Runde beantwortet werden konnten.

Talkgäste waren die erfolgreichen Unternehmer Nicole Hansen („Frau Hansen“) und Viktor Dik („Brookly Soap Company“), Wissenschaftler Prof. Gerrit Heinemann (Hochschule Niederrhein), Xochilt Balzola-Widman (Facebook-Direktorin für kleine und mittelständische Unternehmen) sowie Marketing-Expertin Roxane Rafatian (Agentur „upljft“).

Bitte klicken Sie auf das Bild, um zur Diskussionsrunde zu kommen.

Sie wollen bei der nächsten Open Network-Veranstaltung dabei sein? Dann melden Sie sich einfach über open_network@dumont.de mit Betreff „Open Network“ an.

Verschiedene Experten waren zu dem Thema am 23. November in den Räumlichkeiten von Facebook in der Coffamacherreihe 7 in Hamburg zu Gast. Die wichtigsten Learnings aus der Talkrunde haben wir hier für Sie zusammengefasst:

  • Wer heute noch als Einzelhändler erfolgreich sein will, sollte nicht nur im Ladenlokal präsent sein, sondern unbedingt auch im Netz.
  • Wichtig ist, erst einmal online und auf den sozialen Plattformen zu starten, dann braucht es ein strukturiertes Digital-Konzept und im Zweifel auch Beratung von Experten.
  • Zum Schluss: Unbedingt dran bleiben und nicht aufgeben, auch wenn es zwischendurch Durststrecken zu überwinden gilt.