Experte: Markus Kröger, Geschäftsführer heycar | Datum: 20. Juni 2019, 12.00 Uhr, Newscafé DuMont Berliner Verlag |Online-Plattformen sind während der Suche nach einem Gebrauchtwagen die wichtigste Informationsquelle – ihren tatsächlichen Traumwagen finden die Kunden aber schlussendlich häufig nicht online. Woran liegt das?  
Basierend auf der Online-Kauf-Erfahrung, die der Kunde auf Plattformen aus anderen Bereichen gesammelt hat, stellt er automatisch bestimmte Erwartungen an die Automobil-Plattform.  Basierend auf der Online-Kauf-Erfahrung, die der Kunde auf Plattformen aus anderen Bereichen gesammelt hat, stellt er automatisch bestimmte Erwartungen an die Automobil-Plattform. Doch diese werden durch die tatsächliche Kundenerfahrung bei herkömmlichen Autobörsen meist nicht erfüllt. Es fehlt vor allem an Personalisierung und einer stimmigen Customer Journey. Um den Online-Autokauf für die Zukunft zu gestalten, müssen sich die Akteure entsprechend anders aufstellen. Im Rahmen der Lunch & Learn Veranstaltung von DuMont in Berlin zeigt Markus Kröger, CEO von heycar, wie die Online-Plattform für Premium-Gebrauchtwagen genau hier ansetzt, um das Erlebnis beim Autokauf auf die nächste Stufe zu bringen.

Unser Experte

Markus Kröger leitet seit September 2017 als Geschäftsführer gesamtverantwortlich die Marke heycar mit Sitz in Berlin. Das stark wachsende Unternehmen betreibt eine markenübergreifende Gebrauchtwagenplattform, die in Partnerschaft mit Händlern, Automobilbanken und Automobilherstellern die Bedürfnisse der Gebrauchtwagenkäufer in den Vordergrund stellt.

So anmelden
Sie haben Interesse an diesem Event? Dann melden Sie sich gerne kostenfrei mit einer Mail an open_network@dumont.de an.